Sie befinden sich hier:

Accounting, Controlling, Taxation (Master)

Im Master Accounting, Controlling, Taxation lernen die Masterstudierenden Instrumente, Mechanismen und Verhaltensweisen kennen, die sich aus einer informationsbasierten Gesellschaft ergeben. Dadurch erhalten sie die Möglichkeit, Einfluss auf die Ideologien und Prozesse der Unternehmenssteuerung zu nehmen. Aufbauend auf den jeweiligen Kenntnissen eignen sich die Studierenden detailliertes Fachwissen und notwendige Kompetenzen in den Studiengangs-Modulen an oder verschaffen sich ein breites Wissen durch entsprechende Streuung der gewählten Module in die drei Säulen A(ccounting), C(ontrolling) und T(axation). Ein flexibler Wahlmodulbereich ermöglicht eine individuelle inhaltliche Ausgestaltung.

  • Ganzheitlicher Theorie-Praxis-Transfer durch das Duale-Prinzip (Berufsintegration).
  • Individuelle, passgenaue und bedarfsorientierte Wahlmöglichkeiten.
  • Interdisziplinarität durch branchen- und standortübergreifenden Austausch.
  • Persönliche Weiterentwicklung durch fachübergreifende Kompetenzen.

Termine / Veranstaltungsort / Kosten

TerminVeranstaltungsort Kosten
01.04.2023 - 31.03.2025
Artikel-Nr.: DHBW-ACT-MA-202304
Heilbronn &weitere Standorte & Online 17.200,00 
01.10.2023 - 30.09.2025
Artikel-Nr.: DHBW-ACT-MA-202310
Heilbronn &weitere Standorte & Online 17.200,00 
01.04.2024 - 31.03.2026
Artikel-Nr.: DHBW-ACT-MA-202404
Heilbronn &weitere Standorte & Online 17.200,00 

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

Duale Hochschule Baden-Württemberg Center for Advanced Studies (DHBW CAS)

Veranstaltungsort

DHBW – Center for Advanced Studies
Bildungscampus 13
74076 Heilbronn

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte im Unternehmen, die Fähigkeiten im Bereich Accounting, Controlling, Taxation aufbauen und vertiefen wollen.

Teilnahmevoraussetzungen

Guter Bachelor-Abschluss (oder vergleichbarer Abschluss) egal welcher Hochschule und mindestens einjährige, einschlägige Berufserfahrung nach dem Bachelorstudium. Fachaffines Arbeitsverhältnis und Kenntnisse in den Wirtschaftswissenschaften (Quereinstieg möglich).

Inhalte und Lernziele

Inhalte

Der Master Accounting, Controlling, Taxation setzt sich aus

  • 6 Studiengangs-Kernmodulen,
  • 5 wählbaren Studiengangs-Modulen und
  • 4 Wahlmodulen

zusammen.
In den Studiengangs-Kernmodulen erlernen Sie den Einsatz von Forschungsmethoden. Diese wenden Sie in 2 Forschungsprojektarbeiten an. Im Kolloquium beschäftigen Sie sich mit aktuellen Managementthemen. Zu den Studiengangs-Kernmodulen zählt auch die Masterarbeit zum Abschluss Ihres Studiums.
Ein weiteres Studiengangs-Kernmodul ist das Modul Fachübergreifende Kompetenzen, das Seminare zur Stärkung Ihrer persönlichen und sozialen Kompetenzen beinhaltet. Diese sollen Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung und Ihrer Karriereplanung unterstützen. Aus unserem Seminarangebot mit über 50 Seminaren aus den Bereichen Kommunikation, Führung und Management und Selbstmanagement wählen Sie zwei Seminare frei aus. Das dritte Seminar „Kollegiale Beratung“ ist obligatorisch.
In den Studiengangs-Modulen (5 aus 16 Modulen) spezialisieren Sie sich mit fachlichen Themen Ihres Studiengangs. Sie können wählen, ob Sie Ihr Wissen durch geeignete Modulkombinationen eher verbreitern oder ob Sie Ihr Wissen in bestimmten Bereich vertiefen möchten.
Die Wahlmodule des Studiengangs (4 aus 26 Modulen) bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fachwissen im Bereich Accounting, Controlling, Taxation noch weiter zu vertiefen oder einen Blick über den Tellerrand zu werfen, indem Sie Module aus anderen Studiengängen des DHBW CAS besuchen.
Die Inhalte sind in ihrer Kombination darauf ausgelegt, verschiedene Kompetenzfelder zu stärken: Fachkompetenz, Methodenkompetenz, personale und soziale Kompetenz sowie übergreifende Handlungskompetenz.

Lernziele

Im Master Accounting, Controlling, Taxation lernen die Masterstudierenden Instrumente, Mechanismen und Verhaltensweisen kennen, die sich aus einer informationsbasierten Gesellschaft ergeben. Dadurch erhalten sie die Möglichkeit, Einfluss auf die Ideologien und Prozesse der Unternehmenssteuerung zu nehmen. Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis entwickeln Sie Ihre berufliche Handlungs- und Problemlösungskompetenz weiter.

Format, Abschluss, Qualitätssicherung

Lehr- / Lernformat

Blended-Learning

Abschluss

Master of Arts (M.A.)

Zeitaufwand

4 Semester.

Creditpoints (ECTS)

90

Sprache

Deutsch

Gruppengröße

7-20 Teilnehmende

Aussagen zur Qualitätssicherung

Staatlich und systemakkreditiert.

Termine und Fristen

Anmeldefrist

Anmeldefrist zum Wintersemester: 30. Juni Anmeldefrist zum Sommersemester: 15. Januar

Kosten

Kosten

16.900,00€ (Semestergebühren), 300,00€ (Anmeldegebühren).

Weitere Preisinformationen

400,00€ (Verlängerungssemester).

Dozent*innen

Dozierende aus dem Pool der DHBW mit über 750 Professor*innen und Expert*innen aus der Praxis.

Sie wollen vertieftes Wissen erwerben?

Sehen Sie sich die weiteren Module und Zertifikatsstudien rund um das Thema Future-Skills an.