Sie befinden sich hier:

Automatisierungstechnik für Mechatroniker*innen (CAS)

Die neue Ära der Automatisierung. Was würde ein E-Auto in händischer Herstellung heute kosten? Wie lange würde die Produktion dauern? Automatisierte Prozesse öffnen die Tür zu einem modernen und nachhaltigen Leben. Die elektrotechnische Automatisierungstechnik bildet den Schlüssel zu Industrie 4.0. Mensch-Maschine-Interaktion, Internet der Dinge, Industrie 4.0 – die Welt der Automatisierungstechnik befindet sich an der Schwelle zu einer neuen Epoche. Mit der Digitalisierung dezentralisiert sich die Intelligenz der Anlagen. Starten Sie jetzt Ihren Qualifikationsprozess 4.0 mit dem Schwerpunkt elektronischer Automatisierungstechnik mit den Themen elektrische Antriebe, Prozesse und Robotik.

  • Ganzheitlicher Theorie-Praxis-Transfer durch das Duale-Prinzip (Berufsintegration).
  • Individuelle, passgenaue und bedarfsorientierte Wahlmöglichkeiten.
  • Interdisziplinarität durch branchen- und standortübergreifenden Austausch.
  • Persönliche Weiterentwicklung durch fachübergreifende Kompetenzen.

Termine / Veranstaltungsort / Kosten

TerminVeranstaltungsort Kosten
01.04.2023 - 30.09.2023
Artikel-Nr.: DHBW-ElekTech-CAS-Mecha-202304
Heilbronn & weitere Standorte der DHBW & Online 4.560,00 
01.10.2023 - 31.03.2024
Artikel-Nr.: DHBW-ElekTech-CAS-Mecha-202310
Heilbronn & weitere Standorte der DHBW & Online 4.560,00 
01.04.2024 - 30.09.2024
Artikel-Nr.: DHBW-ElekTech-CAS-Mecha-202404
Heilbronn & weitere Standorte der DHBW & Online 4.560,00 

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

Duale Hochschule Baden-Württemberg Center for Advanced Studies (DHBW CAS)

Veranstaltungsort

DHBW Center for Advanced Studies
Bildungscampus 13
74076 Heilbronn

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Sie sind Fach- oder Führungskraft im Unternehmen und wollen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik für Mechatroniker*innen aufbauen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Teilnahmevoraussetzungen

Abschluss eines Hochschulstudiums oder die erforderliche Eignung im Beruf. Die Mindestqualifikation muss dem Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens entsprechen.

Inhalte und Lernziele

Inhalte

Module

  • Elektrotechnik Grundlagen und Mathematik
  • Elektronik und Messtechnik
  • Modellierung von Anlagen und Systemen

Zur weiteren Erläuterung ist ein Flyer angehängt. Beachten Sie bei der Buchung/Anmeldung das angehängte Anmeldeformular (PDF-Dokument).

Format, Abschluss, Qualitätssicherung

Lehr- / Lernformat

Blended-Learning

Abschluss

Nach bestandener Modulprüfung erhalten Sie 5 ECTS pro Modul, die das DHBW CAS bei Interesse und Vorliegen der hochschulrechtlichen Voraussetzungen gern für seine ingenieurswissenschaftlichen Master-Studiengänge anerkennt.

Zeitaufwand

Je Modul 6 Tage von 10:00 – 17:00 Uhr.

Creditpoints (ECTS)

15

Sprache

Deutsch

Gruppengröße

bis zu 20 Teilnehmende

Termine und Fristen

Kurstermine

Elektrotechnik Grundlagen und Mathematik:

  • 07.10. – 09.10.2021
  • 08.11. – 10.11.2021

Elektronik und Messtechnik:

  • 11.10. – 13.10.2021
  • 04.11. – 06.11.2021

Modellierung Anlagen und Systeme:

  • 26.01. – 28.01.
  • 27.02. – 01.03.2023

Kosten

Kosten

Preis pro Modul 1.450,00€ zzgl. Prüfungsgebühr 80,00€.

Dozent*innen

Dozent*innen aus dem Pool der DHBW mit über 750 Professor*innen und Expert*innen aus der Praxis.

Sie wollen vertieftes Wissen erwerben?

Sehen Sie sich die weiteren Module und Zertifikatsstudien rund um das Thema Automatisierung an.