Sie befinden sich hier:

Economics & Sustainability (DAS)

Das gesellschaftliche Streben nach mehr Nachhaltigkeit in sämtlichen Lebensbereichen stellt Unternehmen und Wirtschaft vor große Herausforderungen. Kenntnisse über die Wirkung wirtschaftspolitischer Maßnahmen, innovativer Führungs- und Managementprozesse sowie ein vertieftes ökonomisches Denken tragen zum erfolgreichen Aufbau einer unternehmerischen Nachhaltigkeitskultur bei.

  • Sie profitieren von Lehrenden aus Wissenschaft und Praxis
  • Flexible Zeiteinteilung durch Blended-Learning
  • modular, akademisch, praxisnah

Termine / Veranstaltungsort / Kosten

TerminVeranstaltungsort Kosten
01.03.2023 - 31.08.2023
Artikel-Nr.: HSPF-SIm-DAS-EcSu-202303
Nagold & Online 6.200,00 

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

AHP – Akademie an der Hochschule Pforzheim, Hochschule Pforzheim

Veranstaltungsort

Akademie an der Hochschule Pforzheim
Außenstelle Nagold
Bahnhofstr. 41
72202 Nagold

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Interessierte Berufstätige aus den Bereichen Gestaltung/Design, Technik/Ingenieurswesen sowie Wirtschaft und Wirtschaftsrecht mit Visionen und interdisziplinärem Denken, die sich auf Master-Niveau weiterbilden wollen.

Teilnahmevoraussetzungen

Siehe Zulassungssatzung

Zulassungsunterlagen

Lebenslauf, Nachweis eines Nachweises oder Zeugnisses auf DQS 6 Niveau oder akademischer Abschluss

Inhalte und Lernziele

Inhalte

Module:

  • Economic Sustainability
  • Sustainability Management
  • Wirtschaftspolitik

Wahlpflichtfach (zur Auswahl stehen folgende Module):

  • Finance & Controlling,
  • Grundlagen der BWL,
  • Leadership,
  • Strategic Management

Projektarbeit: Economics & Sustainability Projekt

Ablauf

  • Ganztägige Auftaktveranstaltung (Präsenz) in Nagold zu Beginn des Semesters
  • 6 Onlinephasen inkl. 3-stündiger Mid-Term-Veranstaltung (Videokonferenz)
  • Ganztägige Abschlussveranstaltung (Präsenz) in Nagold zum Ende des Semesters
  • Je nach Modul: Klausur

Lernziele

Ökonomische Zusammenhänge erkennen, politische Ziele und Entscheidungsprozesse verstehen sowie Unternehmensprozesse innovativ gestalten zu können – das alles zusammen macht Sie zum Nachhaltigkeitsexperten!

Format, Abschluss, Qualitätssicherung

Lehr- / Lernformat

Blended-Learning

Abschluss

Nach erfolgreich absolvierter Prüfungsleistung erhalten Sie ein Hochschulzertifikat mit 30 ECTS. Wenn Sie keine Prüfungsleistung ablegen, erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Zeitaufwand

Zeitlich flexibel, erfahrungsgemäß zwei bis drei Semester

Creditpoints (ECTS)

30

Sprache

Deutsch

Gruppengröße

Die Teilnehmendenzahl ist pro Modul auf 20 Teilnehmende begrenzt.

Anerkennung

Diploma of Advanced Studies (DAS)

Termine und Fristen

Kurstermine

Das Wintersemester beginnt Anfang September und endet mit den Prüfungen Anfang Januar. Das Sommersemester beginnt Anfang März und endet mit den Prüfungen Anfang Juli.

Anmeldefrist

31.07.2022 für das DAS ab 01.09.2022 und 31.01.2023 für das DAS ab 01.03.2023

Kosten

Kosten

Die Kosten für ein Diploma of Advanced Studies betragen ca. 6.200 EUR (1.200 EUR /Modul). Rabatt bei Mehrfachbelegung

Weitere Preisinformationen

Für Fachkräfte, die in ihrer Berufsausbildung und Berufspraxis hervorragende Leistungen gezeigt haben, besteht die Möglichkeit, ein Weiterbildungsstipendium zu beantragen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.suedwissen.de/fach-und-fuehrungskraefte/finanzierungstipps/

Dozent*innen

  • Dr. Sascha Wolf ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Pforzheim. Im März 2021 hat er die Studiengangleitung im Master Strategisches Innovationsmanagement übernommen.

WEITER.BILDUNG - Neu denken und erleben!

Schauen Sie sich die anderen Weiterbildungsangebote an: