Sie befinden sich hier:

Feldbotanik – Zertifizierung von Artenkenntnissen

Solide Artenkenntnisse, Verständnis für ökologische Zusammenhänge sowie Methodenkompetenz im Freiland sind unabdingbares Handwerkszeug in vielen
Bereichen, in denen Natur und Umwelt Gegenstand von Forschung, Bewertung, Planung
und Schutz sind. Es besteht ein aktueller Bedarf an Fachpersonen für Pflanzen, Tiere und Pilzen. Mit dem Erwerb eines Feldbotanik-Zertifikats weisen Sie Ihr Expertenwissen nach und positionieren sich für die Mitarbeit in nationalen, regionalen oder lokalen Projekten. Die Zertifikatsprüfungen sind öffentlich und können unabhängig von Ort und Zeit des Wissenserwerbs abgelegt werden.

  • Sie bestimmen Ihren persönlichen Kenntnisstand im Rahmen der Informationsveranstaltung mit Repetitorium.
  • Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie sich optimal auf die Prüfung vorbereiten können
  • Sie vernetzen sich mit Gleichgesinnten

Termine / Veranstaltungsort / Kosten

TerminVeranstaltungsort Kosten
21.05.2022
Artikel-Nr.: UFR_FBOT_Info_202205
Freiburg 50,00 

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

Fakultät für Biologie, Geobotanik

Veranstaltungsort

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Fakultät für Biologie II / III
Schänzlestraße 1
79104 Freiburg

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Berufstätige, Ehrenamtliche, Lehrkräfte/Studierende im Natur- und Umweltbereich

Teilnahmevoraussetzungen

Botanische Artenkenntnisse inkl. Gattungen und Familien, Kompetenz im Bestimmen unbekannter Pflanzenarten.

Inhalte und Lernziele

Inhalte

Informationsveranstaltung mit Repetitorium und Probeprüfung

Es werden aktuell vier verschiedene Prüfungen auf unterschiedliche Niveaustufen angeboten: Die drei etablierten Artenkenntnis-Prüfungen mit einem Umfang von 200, 400 bzw. 600 Arten plus Zusatzkenntnissen und neu die Gold Gräser Prüfung mit 160 Arten plus Zusatzkenntnissen. Das optionale Repetitorium gibt Ihnen die Möglichkeit, den Stoffumfang komprimiert zu wiederholen und Ihren Lernstand in einer Probeprüfung zu testen.

Format, Abschluss, Qualitätssicherung

Lehr- / Lernformat

Präsenz / Physical Presence

Zeitaufwand

6 Zeitstunden

Sprache

Deutsch

Termine und Fristen

Kurstermine

21.05.2022

Anmeldefrist

16.05.2022

Kosten

Kosten

50 Euro

DozentInnen

Wissenschaftliche Leitung:

Pr. Dr. Michael Scherer-Lorenzen, Universität Freiburg
Dr. Patrick Kuss, Universitäten Zürich & Freiburg

Referent:
Dr. Patrick Kuss, Universitäten Zürich & Freiburg

Zertifizierte Artenkenntnisse

Aufbauend auf die Informationsveranstaltung mit Repetitorium können Sie eine Prüfung ablegen, die auf 3 Niveaustufen (200, 400 oder 600 Arten) zum Feldbotanik-Zertifikat führt.