Sie befinden sich hier:

Future Skills: Digital Literacy (DAS)

Das Programm vermittelt die Fähigkeiten, die für einen kompetenten Umgang mit der digitalen Transformation in den kommenden Jahren branchenunabhängig von besonderer Bedeutung sind. Es adaptiert dabei den vom Stifterverband erstellten, auf empirischen Daten basierenden Future-Skills-Framework mit seinen drei Kategorien Technologische Fähigkeiten, Digitale Grundfähigkeiten und Klassische Fähigkeiten. Die Module des Zertifikatsprogramms decken pro Kategorie die beiden Fähigkeiten ab, für die nach Aussage der an der Umfrage beteiligten Unternehmen in den kommenden Jahren ein besonders hoher Bedarf besteht.

  • Ganzheitlicher Theorie-Praxis-Transfer durch das Duale-Prinzip (Berufsintegration).
  • Individuelle, passgenaue und bedarfsorientierte Wahlmöglichkeiten.
  • Interdisziplinarität durch branchen- und standortübergreifenden Austausch.
  • Persönliche Weiterentwicklung durch fachübergreifende Kompetenzen.

Termine / Veranstaltungsort / Kosten

TerminVeranstaltungsort Kosten
01.04.2023 - 31.03.2025
Artikel-Nr.: DHBW-FutSkill-DAS-DigiLit-202304
Heilbronn & weitere Standorte der DHBW & Online 10.260,00 
01.10.2023 - 30.09.2025
Artikel-Nr.: DHBW-FutSkill-DAS-DigiLit-202310
Heilbronn & weitere Standorte der DHBW & Online 10.260,00 
01.04.2024 - 31.03.2026
Artikel-Nr.: DHBW-FutSkill-DAS-DigiLit-202404
Heilbronn & weitere Standorte der DHBW & Online 10.260,00 

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

Duale Hochschule Baden-Württemberg Center for Advanced Studies (DHBW CAS)

Veranstaltungsort

Duale Hochschule Baden-Württemberg
Center for Advanced Studies
Bildungscampus 13
74076 Heilbronn

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte im Unternehmen, die Future Skills auf-, ausbauen und vertiefen wollen.

Teilnahmevoraussetzungen

Abschluss eines Hochschulstudiums oder die erforderliche Eignung im Beruf. Die Mindestqualifikation muss dem Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens entsprechen.

Inhalte und Lernziele

Inhalte

Wählen Sie sechs aus mehreren Modulen zur Erlangung eines Diploma of Advanced Studies (DAS):

  • Digitale Transformation, Big Data und Künstliche Intelligenz
  • Technologien der Digitalen Transformation und Anwendungen
  • Information Systems for Data-Driven Business
  • Rechtliche Aspekte der Digitalen Transformation
  • Organisationsentwicklung und Gestaltung digitaler Transformation
  • Digitalisierung von Prozessen und digitale Geschäftsmodelle
  • Grundlagen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Recht
  • Einführung und Anwendung emergenzbasierter KI-Algorithmen
  • Programming for Data Science

Innerhalb des Programms Future Skills stellen Sie sich die Module nach Ihrem individuellen Bedarf zusammen:

Future-Skills-Generalist*in
Sie wählen aus jeder Future-Skills-Kategorie ein Modul (CAS, Certificate of Advanced Studies) bzw. zwei Module (DAS, Diploma of Advanced Studies) aus. Insgesamt belegen Sie entweder 3 oder 6 Module. Sie erwerben damit ein Future-Skills-Generalist-Certificate oder -Diploma.

Future-Skills-Spezialist*in
Sie fokussieren sich auf eine der drei Future-Skills-Kategorien und wählen dort drei Module (CAS, Certificate of Advanced Studies) oder sechs Module (DAS, Diploma of Advanced Studies) aus. Nachdem Sie die Module erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie ein Future-Skills-Spezialist-Certificate oder -Diploma.

Future-Skills-Individualist*in
Sie haben ganz spezifische Bedarfe? Dann stellen Sie sich Ihre Future-Skills-Module völlig individuell aus unserem Angebot zusammen. Belegen Sie drei Module für Ihr individuelles Future-Skills-Certificate oder sechs Module für Ihr Future-Skills-Diploma.

Beachten Sie bei der Buchung/Anmeldung das angehängte Anmeldeformular (PDF-Dokument).

Lernziele

Grundlegende digitale Skills beherrschen, z.B. sorgsamer Umgang mit digitalen persönlichen Daten, Nutzen gängiger Software, Interagieren mit KI. Das Programm vermittelt die Fähigkeiten, die für einen kompetenten Umgang mit der digitalen Transformation in den kommenden Jahren branchenunabhängig von besonderer Bedeutung sind.

Format, Abschluss, Qualitätssicherung

Lehr- / Lernformat

Blended-Learning

Abschluss

Diploma of Advanced Studies (DAS)
Nach bestandener Modulprüfung erhalten Sie 5 ECTS pro Modul, die das DHBW CAS bei Interesse und Vorliegen der hochschulrechtlichen Voraussetzungen gern für seine ingenieurswissenschaftlichen Master-Studiengänge anerkennt.

Zeitaufwand

Je Modul 6 Tage von 10:00 – 17:00 Uhr.

Creditpoints (ECTS)

30

Sprache

Deutsch

Gruppengröße

7-20

Aussagen zur Qualitätssicherung

Staatlich und systemakkreditiert.

Termine und Fristen

Anmeldefrist

  • Anmeldefrist zum Wintersemester: 30. Juni
  • Anmeldefrist zum Sommersemester: 15. Januar

Kosten

Kosten

Preis pro Modul zwischen 420,00€ und 1.630,00€. Prüfungsgebühr 40,00€ bzw. 80,00€.

Weitere Preisinformationen

Bei den angegebenen Gesamtkosten handelt es sich um den Maximalpreis des Zertifikats. Das Zertifikatsprogramm finanziert sich komplett durch Studiengebühren. In den Studiengebühren sind Vorlesungsunterlagen, Studierendenwerksbeiträge und Verwaltungsgebühren enthalten.

Dozent*innen

Dozierende aus dem Pool der DHBW mit über 750 Professor*innen und Expert*innen aus der Praxis.

Sie wollen vertieftes Wissen erwerben?

Sehen Sie sich die weiteren Module und Zertifikatsstudien rund um das Thema Future Skills an: