Sie befinden sich hier:

Interdisziplinäre Gesundheitsförderung

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und die Hochschule Furtwangen bieten im Verbund eine maßgeschneiderte, akademische Weiterbildung zur fachlichen Spezialisierung, zum beruflichen Aufstieg, Wiedereinstieg oder zur Umorientierung. Unterschiedliche Module zu Ernährungswissenschaft, Bewegung, Diagnostik in der Gesundheitsförderung, Management, Gesundheitspsychologie und Betriebliches Gesundheitsmanagement vermitteln evidenzbasiertes Wissen und ermöglichen die Ausbildung von interdisziplinären Kompetenzen.
Die berufsbegleitende Weiterbildung kann bis zum Masterabschluss aufgebaut werden.

  • Universitäre akademische Zertifizierung auf verschiedenen Qualfizierungsstufen, die aufeinander aufbauen
  • Flexibles Zeitmanagement durch Blended-Learning
  • Betreuung während des Selbststudiums
  • Anrechnung der Weiterbildung Orthopädische Manuelle Therapie

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Hochschule Furtwangen

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Die interdisziplinären Modulangebote richten sich an Berufstätige in den Arbeitsfeldern Gesundheitsförderung, Prävention, Rehabilitation, (Gesundheits-)Bildung und (Gesundheits-)Erziehung:

Physiotherapie
Ergotherapie
Sportwissenschaft
Ernährungswissenschaft
Gesundheitsmanagement
Medizin
Gesundheitsfachberufe
Heil- und Hilfsberufe
Kranken- und Altenpflege
Pharmazeutisch-technisches/ kaufmännisches Personal
Lehramt und Kinderbetreuung
Sport- und Fitnesskaufmann/-frau
FitnesstrainerIn

Inhalte und Lernziele

Ablauf

Die berufsbegleitende Weiterbildung bietet insgesamt vier verschiedene Zertifikatsabschlüsse  (Certificate of Advanced Studies) an:

  • Neuromuskuläre Funktion – Bewegungsanalyse und Training
  • Diagnostik und Management in der Gesundheitsförderung
  • Angewandte Ernährungswissenschaft – Gesundheit, Leistung, Sport
  • Angewandte Gesundheitsförderung

Diese stehen jeweils für sich und können auch einzeln gebucht werden. Darüber hinaus besteht ein einzelnes CAS aus jeweils zwei Modulen, welche ebenso einzeln belegt werden können.

Angebote Interdisziplinären Gesundheitsförderung

Kategorien: ,