Sie befinden sich hier:

Künstliche Intelligenz in der Praxis

In diesem Seminar lernen Sie die Ideen, Methoden und Anwendungen kennen, die sich hinter dem Schlagwort der Künstlichen Intelligenz (KI) verbergen. Sie bekommen einen Einblick, wie ein System aus Daten lernt und die gelernten Dinge auf neue Problemstellungen anwendet. Das Seminar zeigt Ihnen, wie komplizierte und aufwendig zu wartende regelbasierte Systeme durch intelligente Lösungen ersetzbar sind. Im Anschluss an das Seminar können Sie abschätzen, in welchen Bereichen in Ihrem Unternehmen KI sinnvoll zu nutzen ist.

  • Nutzung von Künstlicher Intelligenz in Unternehmen
  • Verbesserung der Produktqualität und Betriebsvorgänge durch KI
  • Optimierung von Kundenbeziehungen durch intelligente Verfahren im Servicemanagement
  • Einsatz agiler Entwicklungsmethoden im Rahmen von Digitalisierungsprojekten
  • Beschleunigung von Produktentwicklung durch digitale Werkzeuge

Termine / Veranstaltungsort / Kosten

TerminVeranstaltungsortKosten
20.11.2020
Artikel-Nr.: HFU_KI_202011
Tuttlingen360,00 

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

HFU Akademie der
Hochschule Furtwangen

Veranstaltungsort

Hochschule Furtwangen
HFU Akademie
Campus Tuttlingen, Raum A 2.17
Lindenstraße 1/1
78120 Furtwangen

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Personen, die erfahren wollen, was Künstliche Intelligenz ist, wie diese funktioniert und wie Sie diese Methoden im Unternehmen einsetzen können.

Inhalte und Lernziele

Inhalte

In diesem Seminar lernen Sie die Ideen, Methoden und Anwendungen kennen, die sich hinter dem Schlagwort der Künstlichen Intelligenz (KI) verbergen. Sie bekommen einen Einblick, wie ein System aus Daten lernt und die gelernten Dinge auf neue Problemstellungen anwendet. Das Seminar zeigt Ihnen, wie komplizierte und aufwendig zu wartende regelbasierte Systeme durch intelligente Lösungen ersetzbar sind. Im Anschluss an das Seminar können Sie abschätzen, in welchen Bereichen Sie in Ihrem Unternehmen KI sinnvoll nutzen können.

Gliederung

  • Wie hängen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz zusammen?
  • Nach welchen Prinzipien funktioniert maschinelles Lernen?
  • Wie werden intelligente Systeme mit Hilfe von neuronalen Netzen konzipiert?
  • Wie funktionieren heuristische Verfahren im Bereich der Prozessoptimierung?
  • Welche Anwendungen für intelligente Systeme gibt es in der Industrie?
  • Mit welchen Methoden können KI-basierte Produkte und Prozesse umgesetzt werden?

Lernziele

Das Seminar liefert Ihnen konkrete Anhaltspunkte, wie Künstliche Intelligenz in Unternehmen sinnvoll genutzt werden kann. Insbesondere können Sie im Hinblick auf Ihr eigenes Unternehmen einschätzen …

  • wie sich mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Produktqualität und Betriebsvorgänge verbessern lassen.
  • wie Kundenbeziehungen durch intelligente Verfahren im Servicemanagement optimierbar sind.
  • wie sich agile Entwicklungsmethoden im Rahmen von Digitalisierungsprojekten einsetzen lassen.
  • wie die Produktentwicklung mit Hilfe moderner digitaler Werkzeuge beschleunigt werden kann.

Format, Abschluss, Qualitätssicherung

Lehr- / Lernformat

Präsenz

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zeitaufwand

1 Tag

Sprache

Deutsch

Gruppengröße

12

Termine und Fristen

Kurstermine

20.11.2020

Anmeldefrist

23.10.2020

Kosten

Kosten

360 Euro
reduzierter Preis 340 Euro

Weitere Preisinformationen

Der ermäßigte Preis wird gegen Nachweis für folgende Personengruppen gewährt: Teilnehmergruppen ab 3 Personen (bitte bei den Einzelanmeldungen die Namen der anderen Gruppenmitglieder vermerken), Angehörige der HS Furtwangen, Alumni der HS Furtwangen (Nachweis durch Kopie der Abschlussurkunde), Mitglieder des Fördervereins, Arbeitslose (Nachweis durch Förderbescheid der Arbeitsagentur). Ermäßigungen können nicht kumuliert werden.

Ggf. fallen Reise-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten an.

DozentInnen

Prof. Dr. Sebastian Dörn, Ingenieurmathematiker, promovierter Informatiker, HFU

Möchten Sie Ihr Wissen in der Digitalisierung vertiefen?

Unsere Kursempfehlung für Sie: