Sie befinden sich hier:

Unternehmerisch beraten und lehren – mit den eigenen Stärken!

11.06.2021 14:00 Uhr, Freiburg

Kollegiale Weiterbildung mit Workshop

Sind Sie GründungsberaterIn oder LehrendeR im Bereich Entrepreneurship an einer Hochschule? Welches Verständnis von Entrepreneurship haben Sie? Sind Sie eher die „Unterstützerin“ oder der „Macher“?

Die kollegiale Weiterbildung bietet Ihnen die Gelegenheit zu einer grundlegenden Reflexion des (eigenen) Entrepreneurship-Verständnisses. Sie lernen Ihre persönlichen Stärken und individuellen Neigungen in der Rolle als Start-up-Coach oder Entrepreneurship-Educator kennen und erfahren, wie Sie die Rahmenbedingungen für Ihre Tätigkeit so gestalten, dass Sie Ihre Ressourcen möglichst wirksam für sich und andere einsetzen können. Theoretische und methodische Impulse aus Entrepreneurship-Forschung und Positiver Psychologie werden dabei direkt mit Beispielen aus der eigenen Arbeitstätigkeit und den Erfahrungen der teilnehmenden KollegInnen in Verbindung gebracht. Sie wechseln sich ab mit Phasen der individuellen Reflexion und Arbeit in Kleingruppen.

Sie gestalten individuelle und innovative Lehr-Lern-Umfelder, die dem Gegenstand und Kontext angemessen sind. Sie erarbeiten Ansätze für Beratungs- und Begleitungs-Angebote im Hochschulkontext.Sie nehmen konkrete Anregungen zur Umsetzung in der eigenen Beratungs- und Lehrtätigkeit mit.

  • Sie gestalten individuelle und innovative Lehr-Lern-Umfelder, die dem Gegenstand und Kontext angemessen sind. 
  • Sie erarbeiten Ansätze für Beratungs- und Begleitungs-Angebote im Hochschulkontext.
  • Sie nehmen konkrete Anregungen zur Umsetzung in der eigenen Beratungs- und Lehrtätigkeit mit.

Zielgruppe

GründungsberaterInnen und Lehrende im Bereich Entrepreneurship an Hochschulen, also alle Personen, die unternehmerisches Denken, Handeln und Haltung im Hochschulkontext begleiten und aus diesem „heraus-führen“.

Termine

Freitag, 11.06.2021, 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 12.06.2021, 9:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldefrist: 20.05.2021

Kosten

Die Weiterbildung ist für die genannte Zielgruppe kostenfrei. Sie wird ermöglicht durch die Projektförderung „Integrierte Curriculumentwicklung Entrepreneurship“ (ICE) des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) Baden-Württemberg.

Dozent

Dr. Markus Strauch, Diplom-Psychologe mit Schwerpunkt Positive Psychologie und Positive Entrepreneurship. Seit 2002 freiberuflich tätig als Trainer und Coach. Organisationsentwicklung, Führungskräftetraining, Positive Leadership und Social Entrepreneurship sowie Lehrbeauftragter in diesen Feldern u.a. an den Universitäten Freiburg, Basel und St. Gallen.

Kontakt und Anmeldung
Julia Juhnke, Projektmanagement Gründungsakademie
Tel: 0761 203 96764
service@wb.uni-freiburg.de
https://www.gruenden.uni-freiburg.de/ausbildung/akademie/
www.wb.uni-freiburg.de  

Hier finden Sie nochmals alle Informationen auf einen Blick.