Strategien für die digitale Transformation

In diesem Kurs erhalten Sie umfassendes Wissen über die Struktur der digitalen Wertschöpfung der digitalen Strategien sowohl im B2C als auch im B2B Bereich. Sie erlernen den Nutzen und die Anwendung digitaler Infrastrukturen zur Optimierung der Kundenansprache sowie der Zusammenarbeit mit Lieferanten und eignen sich ein breites Verständnis zur Analyse, Optimierung und Wertentwicklung digitaler Wertschöpfungsstrukturen in unterschiedlichen Industrien und Unternehmensgrößen an, wobei der Schwerpunkt auf mittelständischen Strukturen liegt.

  • Präsenz
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 4 Tage
  • Microcredentials (MC)
  • 5 ECTS

Kurz informiert

Zielgruppe

Für Sie ist diese Weiterbildung

Für Fach- und Führungskräfte mit IT- und/oder BWL-Hintergrund, die sich ein umfassendes und spezialisiertes Wissen über die Struktur der digitalen Wertschöpfung der digitalen Strategien, des Innovationsmanagements und deren Umsetzung in konkret erarbeiteten Geschäftsmodellen aneignen möchten.

Voraussetzungen

Das sollten Sie mitbringen

• Abgeschlossenes Studium auf Bachelor-Niveau mit mindestens 180 ECTS
• i.d.R. mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, idealerweise befinden Sie sich in einem Arbeitsverhältnis

Interessiert? So geht es damit weiter.

Kommende Termine

10.10.2024 - 12.10.2024Heilbronn1.400,00 €

Haben Sie Fragen?