Wertstrommanagement

In diesem Kurs erfahren Sie mehr über die strategische Bedeutung und Notwendigkeit des digitalen Wertstrommanagements in produzierenden Unternehmen. Sie erhalten eine Einführung in die Anwendung des digitalen Wertstrommappings und -designs, Elementare Kennzahlen für den Wertstrom und lernen die Anwendung eines digitalen Wertstromtools (SIM-VSM).

  • Präsenz
  • Wenige Tage
  • Deutsch
  • 2 Tage
  • Weiterbildungskurs mit Prüfung
  • 2 ECTS

Kurz informiert

Unter der Leitung von

Prof. Jürgen Köbler

Industrielle Fertigungstechnik, Digitale Fabrik, Fertigungsorganisation, Produktionsplanung, Projektmanagement

Interessiert? So geht es damit weiter.

Kommende Termine

26.09.2024 - 28.09.2024Gengenbach486,00 €

Haben Sie Fragen?