Public Management

Dieser State-of-the-Arts Masterstudiengang vermittelt künftigen und erfahrenen Führungskräften aktuelles Fachwissen aus den Kommunikations-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, der Psychologie und Ethik sowie weitergehende Handlungs-, Methoden- und Entscheidungskompetenzen für eine moderne Führungskraft. Der Studiengang ist berufsbegleitend, praxisnah und interaktiv gestaltet.
  • Hybrid
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 5 Semester
  • Weiterbildender Masterstudiengang
  • 90 ECTS

Kurz informiert

Zielgruppe

Für Sie ist diese Weiterbildung

  • Personen, die eine Führungsposition in kommunalen oder staatlichen Verwaltungen innehaben oder anstreben
  • Verwaltungswirt*innen, Absolvent*innen grundständiger Studiengänge in den Bereichen Wirtschafts-, Sozial- und Verwaltungswissenschaften sowie den Natur- und Ingenieurwissenschaften
  • Mitarbeitende von Non-Profit-Organisationen und Nicht-Regierungs-Organisationen (NGO)

Voraussetzungen

Das sollten Sie mitbringen

  • Mindestens zweijährige qualifizierte Berufstätigkeit nach dem ersten Hochschulabschluss
  • Erfolgreiches Bestehen des zweistufigen Zulassungsverfahrens (schriftliche Bewerbung und AC).

Zulassung

Das benötigen Sie

Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit überdurchschnittlichem Ergebnis. Bitte denken Sie daran, uns in Ihren Bewerbungsunterlagen, die in Ihrem Studium erreichten ECTS-Punkte - wenn möglich mitsamt ECTS-Grad - nachzuweisen. Erfolgreiches Bestehen des zweistufigen Zulassungsverfahrens (schriftliche Bewerbung und AC).

Weitere Informationen

Anmerkungen zum Abschluss
Nach erfolgreichem Studium und bestandener Prüfung verleihen die Hochschulen den „Master of Arts“, abgekürzt „M.A.“ mit dem Zusatz „Public Management“. Der verliehene Master-Abschluss eröffnet die Möglichkeit des Aufstiegs in den höheren Dienst. Darüber hinaus eröffnet er die Möglichkeit zur Promotion.
Qualitätssicherung
Akkreditiert durch ZEvA
Gruppengröße
maximal 25 Teilnehmende

Interessiert? So geht es damit weiter.

Kommende Termine

01.09.2025 - 15.02.2028Kehl & Online2.500,00 €

Haben Sie Fragen?

Diese Weiterbildungen könnten Ihnen ebenfalls gefallen