Marketing und Recht

Die Teilnehmenden der Veranstaltung lernen die zentralen rechtlichen Rahmenbedingungen des Marketing kennen. Ein zentrales Ziel ist es dabei, sie für juristische Sachverhalte im Zusammenhang mit Marketing-Entscheidungen zu sensibilisieren. Die Teilnehmenden werden dabei in die Lage versetzt, eigene Marketing-Entscheidungen vor dem Hintergrund juristischer Rahmenbedingungen besser zu evaluieren und im Austausch mit juristischen Berater*innen Sachverhalte besser zu konkretisieren. Im Rahmen von Fallstudien wenden die Teilnehmenden die vorgestellten Themen direkt an und vertiefen diese.

  • Präsenz
  • Nur am Wochenende
  • Deutsch
  • 14 Stunden
  • Weiterbildungskurs ohne Prüfung

Kurz informiert

Unter der Leitung von

Prof. Dr. Christopher Zerres
Professor für Marketing an der Hochschule Offenburg

Prof. Dr. Thomas Zerres
Professur für Legal Mangement der Hochschule Konstanz

Zielgruppe

Für Sie ist diese Weiterbildung

Marketing-Manager*innen in kleinen und mittleren Unternehmen sowie Unternehmensgründer*innen

Voraussetzungen

Das sollten Sie mitbringen

Empfohlene Vorkenntnisse: Grundlagen Marketing; Grundlagen BWL

Interessiert? So geht es damit weiter.

Kommende Termine

Aktuell nicht verfügbar

Haben Sie Fragen?