Universität Freiburg: Qualität, Verantwortung, Offenheit

Die Universität Freiburg ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten in Deutschland, gegründet im Jahr 1457. Das Studienangebot an der Universität Freiburg ist vielfältig und abwechslungsreich: Insgesamt 11 Fakultäten bieten mit etwa 240 verschiedenen Studiengängen zahlreiche Möglichkeiten für Studierende. Die grosse Auswahl an Fächern fördert auch den Austausch zwischen den Disziplinen und bietet Raum für interdisziplinäre Projekte.

Regelmäßig belegt die Universität Freiburg Spitzenplätze in verschiedenen Rankings, auch 23 Nobelpreisträger*innen stehen mit der Universität in Verbindung. Aktuell studieren 24 500 Menschen an der Universität Freiburg.

Auch im Bereich der akademischen Weiterbildung steht die Universität Freiburg auf den vorderen Plätzen: Eine grosse Auswahl an berufsbegleitenden Studiengängen, Zertifikatskursen und anderen Formaten ermöglicht Weiterbildungen für Berufstätige und Personen, die sich beruflich neu orientieren möchten.

Wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Freiburg: Akademisch und praxisnah

Nicht nur in der grundständigen Lehre, sondern auch in der wissenschaftlichen Weiterbildung hat die Universität Freiburg eine Menge zu bieten: Sowohl berufsbegleitend als auch in Vollzeit können verschiedene Weiterbildungen absolviert werden. Neben kleinen Kursen, die nur wenige Stunden umfassen, können auch größere Weiterbildungen belegt werden. Von Zertifikatskursen über CAS (Certificate of Advanced Studies) und DAS (Diploma of Advanced Studies) bis hin zum Masterstudium, die Auswahl ist groß. Auch thematisch ist die wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Freiburg breit aufgestellt: Kurse in Informatik und Technik werden ebenso angeboten wie Weiterbildungen aus dem medizinischen Bereich, dazu kommen englischsprachige Kurse für internationale Studierende und Angebote aus dem kulturellen und philosophischen Bereich.

Um auf aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen zu reagieren, wird das Angebot kontinuierlich geprüft und erweitert. Regelmäßig entwickelt das Team der wissenschaftlichen Weiterbildung neue Kurse und prüft die Qualität und Aktualität des bestehenden Angebots.

Hochschultyp
Universität
Trägerschaft
Staatlich
Anzahl Student*innen der Hochschule
24 500
Gründungsjahr
1457

14 von 64 angezeigt