Sie befinden sich hier:

Automatisierungstechnik für Elektrotechniker*innen (CAS)

Höhere Geschwindigkeiten, größere Flexibilität, mehr Rentabilität und Wertschöpfung – der Wettlauf um die ersten Plätze in der internationalen Industrieproduktion ist in vollem Gange. Wollen auch Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung ganz vorne mit dabei sein? Dann machen Sie sich fit für die Zukunft: mit wertvollem Wissen rund um die Themen Antriebe, Prozesse und Robotik. Mit unserem Zertifikatsprogramm „Automatisierung für Elektrotechniker*innen“ gewinnen Sie entscheidendes Fachwissen für Industrie 4.0. Starten Sie jetzt Ihren persönlichen Prozess zur Qualifikation im Bereich Automation, von den Basics in Hydraulik und Pneumatik über technische Mechanik bis hin zu Methodenwerkzeugen der Modellierung, Simulation und Prozessleittechnik.

  • Ganzheitlicher Theorie-Praxis-Transfer durch das Duale-Prinzip (Berufsintegration).
  • Individuelle, passgenaue und bedarfsorientierte Wahlmöglichkeiten.
  • Interdisziplinarität durch branchen- und standortübergreifenden Austausch.
  • Persönliche Weiterentwicklung durch fachübergreifende Kompetenzen.

Termine / Veranstaltungsort / Kosten

TerminVeranstaltungsort Kosten
01.04.2023 - 30.09.2023
Artikel-Nr.: DHBW-ElekTech-CAS-Elek-202304
Heilbronn & weitere Standorte der DHBW & Online 4.560,00 
01.10.2023 - 31.03.2024
Artikel-Nr.: DHBW-ElekTech-CAS-Elek-202310
Heilbronn & weitere Standorte der DHBW & Online 4.560,00 
01.04.2024 - 30.09.2024
Artikel-Nr.: DHBW-ElekTech-CAS-Elek-202404
Heilbronn & weitere Standorte der DHBW & Online 4.560,00 

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

Duale Hochschule Baden-Württemberg Center for Advanced Studies (DHBW CAS)

Veranstaltungsort

DHBW Center for Advanced Studies
Bildungscampus 13
74076 Heilbronn

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Sie sind Fach- oder Führungskraft im Unternehmen und wollen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik für Elektrotechniker*innen aufbauen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Teilnahmevoraussetzungen

Abschluss eines Hochschulstudiums oder die erforderliche Eignung im Beruf. Die Mindestqualifikation muss dem Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens entsprechen.

Inhalte und Lernziele

Inhalte

Module

  • Hydraulik und Pneumatik
  • Grundlagen des Maschinenbaus
  • Modellierung von Anlagen und Systemen

Format, Abschluss, Qualitätssicherung

Lehr- / Lernformat

Blended-Learning

Abschluss

Nach bestandener Modulprüfung erhalten Sie 5 ECTS pro Modul, die das DHBW CAS bei Interesse und Vorliegen der hochschulrechtlichen Voraussetzungen gern für seine ingenieurswissenschaftlichen Master-Studiengänge anerkennt.

Zeitaufwand

Je Modul 6 Tage von 10:00 – 17:00 Uhr.

Creditpoints (ECTS)

15

Sprache

Deutsch

Gruppengröße

bis zu 20 Teilnehmende

Termine und Fristen

Kurstermine

Hydraulik und Pneumatik:

  • 14.10. – 16.10.2021
  • 15.11. – 17.11.2021

Grundlagen Maschinenbau:

  • 07.10. – 09.10.2021
  • 08.11. – 10.11.2021

Modellierung Anlagen und Systeme:

  • 26.01. – 28.01.2023
  • 27.02. – 01.03.2023

Kosten

Kosten

Preis pro Modul 1.450,00€, zzgl. Prüfungsgebühr von 80,00€.

Dozent*innen

Dozent*innen aus dem Pool der DHBW mit über 750 Professor*innen und Expert*innen aus der Praxis.

Sie wollen vertieftes Wissen erwerben?

Sehen Sie sich die weiteren Module und Zertifikatsstudien rund um das Thema Elektrotechnik an.