Das beste Teambuilding ist Teambildung.

Führungskraft im Büro im Gespräch
Die Konkurrenz schläft nicht – darum braucht es hellwache und kluge Köpfe, um Ihr Unternehmen weiterzubringen. Egal, ob Inhouse Training, Upskilling oder Reskilling: Unser Ziel ist es, praxisnahe Forschungsinhalte in Ihren Berufsalltag zu integrieren
Universell individuell.

Mit SÜDWISSEN haben Sie als Unternehmen einen starken Partner an Ihrer Seite. Wir bieten Ihnen bedarfsgerechte Angebote oder Kooperationen mit unseren Hochschulen und Universitäten. Mit unseren Inhouse-Trainings können wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitenden passgenaue Weiterbildungsprogramme, die Ihr Unternehmen weiterbringen. 

Dabei geht es auch darum, das Talent-, Potenzial- und Kompetenzmanagement Ihres Unternehmens auszubauen und zu fördern. Steigern Sie mithilfe Ihres individuellen Programms auch die Karrierechancen Ihrer Mitarbeitenden und ermöglichen Sie Ihnen durch flexibles Lernen, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren.

So vergewissern Sie sich, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter voneinander, füreinander und miteinander lernen und helfen dabei, mit lebenslangem Lernen aktiv im Unternehmen zu leben. 

Stark vernetzt

Wer stark vernetzt ist, kann sein Wissen nicht nur austauschen, sondern ausbauen. Genau dafür gibt es die Regional- und Fachvernetzerinnen und Fachvernetzer an unseren Hochschulen. Mit ihrem Fachwissen helfen Sie Ihnen dabei, die richtigen Angebote zu finden, wenn es um Ihre wissenschaftliche Weiterbildung oder die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht. Sie stehen als direkte Schnittstelle zwischen den Hochschulen und Unternehmen und kümmern sich um Ihre individuellen Anforderungen.

Unser Netzwerk

Unser How-to Know-how
  1. Nutzen Sie unverbindlich unsere Informations- und Beratungsangebote! Zum Beispiel auf After-Work-Parties, Job- und Personalmessen oder direkte bei Fachveranstaltungen für Unternehmen an Hochschulen. 

  2. Inhouse-Trainings und Inhouse-Programme werden von vielen Hochschulen für das bestehende offene Programm der wissenschaftlichen Weiterbildung angeboten. 

  3. Eigenständige und maßgeschneiderte Programme: Unternehmen können ihre Wünsche und Vorstellungen gleich direkt mit den Hochschulen besprechen und erhalten passgenaue Transfer- und Weiterbildungsangebote. 

  4. Für alle Skills etwas dabei: SÜDWISSEN bietet Ihnen im Bereich Re- und Upskilling ein breites Angebot an berufsbegleitenden Weiterbildungen für unterschiedliche Funktionen und Verantwortungsbereiche im Unternehmen. 

  5. Unsere Hochschulen bieten nicht nur klassische Studiengänge, sondern auch kurze und kompakte Formate und Abschlüsse an. Wie zum Beispiel das Diploma of Advanced Studies (DAS) oder das Certificate of Advanced Studies (CAS). SÜDWISSEN möchte seine wissenschaftlichen Weiterbildungen aber natürlich auch an Nicht-Akademikerinnen und -Akademiker richten. Darum gibt es auch viele Angebote für Berufstätige ohne akademischen Abschluss.

Zum SÜDWISSEN Netzwerk