Sie befinden sich hier:

Digital Business & Leadership (Master)

Berufsbegleitendes, systemakkreditiertes, modulares Studium zum Master of Business Administration (MBA). Studierende können in den Bereichen digitale Geschäftsmodelle, digitales Management, agile Führung uvm. fundierte Kompetenzen erwerben, die sie in der immer stärker sich digitalisierenden Arbeitswelt für zukunftsträchtige Fach- & Führungspositionen hervorragend qualifiziert.

  • MBA-Abschluss einer systemakkreditierten, staatlichen Hochschule mit Spitzenplätzen in Rankings
  • Einzigartiges, stark anwendungsorientiertes, berufsbegleitendes Studienprogramm in verschiedenen Kompetenzbereichen der Digitalisierung
  • Effektiver Blended Learning-Ansatz mit virtuellen & hybriden Class-Room-Sessions
  • Persönliches Kompetenzentwicklungsprogramm & Life-Long Learning

Termine / Veranstaltungsort / Kosten

TerminVeranstaltungsort Kosten
Kurs läuft bereits. Weitere Termine in Planung.

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

WAF an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Digital Business Institute

Veranstaltungsort

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Sigmaringer Straße 25
72622 Nürtingen

Online

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Im Folgenden sind exemplarisch Bereiche aufgelistet, für die sich die Fachrichtung Digital Business & Leadership primär eignet:
  • Digital-Strategie & -Berater
  • Unternehmensführung
  • Digital Business Development
  • Innovationsmanagement
  • Corporate Entrepreneurs/ Incubators
  • Start-Up-Gründung & -Management
  • Agiles Projekt-, Produkt- & Prozessmanagement
  • Organisations- & Personalentwicklung
  • Coaching & Training
  • HR-Strategie & -Management
  • Recruiting & Employer Branding

Teilnahmevoraussetzungen

Erster Hochschulabschluss (Bachelor mit mind. 180 ECTS oder gleichwertig) egal welcher Fachrichtung sowie qualifizierte Berufserfahrung von mind. 1 Jahr, wobei Praxis-/ Praktikumszeiten aus Erststudium, Werkstudententätigkeiten vollzeitanteilig und Berufstätigkeit vor einem Erststudium anerkannt werden.

Zulassungsunterlagen

  • Anmeldeformular
  • Lebenslauf
  • Nachweis über Praxiserfahrung
  • Amtlich beglaubigte Abschrift des Hochschulabschlusses oder der sonstigen Zugangsberechtigung

Inhalte und Lernziele

Inhalte

Pflichtmodule 1./2. Semester:
  • Digital Business Model Innovation
  • Digital Technology & Law
  • Digital AI Based Customer Experience & Relationship Management
  • Digital Marketing Strategy, Branding & Campaign Management
  • Digital Transformation & Sustainable Change Management Digital Entrepreneurship & Value Based Start-Up Development
  • Design Thinking & User Experience

Fachrichtungsmodule 2./3. Semester:
  • Digital Leadership & Agile Management
  • Digital HR Management
  • Digital Sales & E-Commerce
  • Digital Business Planning, Steering & Valuation
  • Data-based B2B Business Models & Platforms

Ablauf

Das berufsbegleitende MBA-Studium umfasst 12 Module über 3 Semester sowie eine Projekt-/ Case Study-basierte Masterarbeit im vierten Semester, wobei grundlos um bis zu 3 weitere Semester unterbrochen/verlängert werden kann. Bis zum Ende des 1. Semesters wird eine der vier Fachrichtungen (Digital Marketing & Sales, Digital Business & Leadership, Digital Operations Management oder Digital Management & Analytics) gewählt, wobei bis zu zwei Module einer anderen Fachrichtung im 2./3. Semester belegt werden können und somit Pflichtmodule oder Module der eigenen Fachrichtung ersetzen können.
Ein Doppelabschluss in einer weiteren Fachrichtung kann absolviert werden. Optional ist ein Auslandsstudium möglich. Jedes zweite Semester werden ausgewählte Module auf Englisch angeboten.

Kursphasen sind in der Regel von Ende März bis Mitte Juli sowie von Anfang Oktober bis Anfang Februar (mit Pause über Pfingsten und Weihnachten sowie an Brückentagen). Kurszeiten sind typischerweise freitags 16:15 bis 20:15 Uhr und samstags 8:30 bis 16:15 Uhr.
Jedes Modul umfasst in der Regel ein Präsenzwochenende (mit hybrider Videozuschaltung), ein Wochenende mit Live-Video-Sessions sowie eine Fallstudienbearbeitung und Selbststudium per E-Learning.

Aufgrund der hybriden Videozuschaltung und Möglichkeit für Online-Prüfungen ist keine Vor-Ort-Präsenz zwingend nötig. Zusätzlich wird ein Seminar in Research-Methoden und ein persönliches Kompetenzentwicklungsprogramm angeboten.

Lernziele

Studierende können in den Bereichen digitale Geschäftsmodelle, digitales Management, agile Führung uvm. fundierte Kompetenzen erwerben, die sie in der immer stärker sich digitalisierenden Arbeitswelt für zukunftsträchtige Fach- & Führungspositionen hervorragend qualifiziert.

Format, Abschluss, Qualitätssicherung

Lehr- / Lernformat

Blended-Learning

Abschluss

Master of Business Administration (MBA)

Creditpoints (ECTS)

90

Sprache

Deutsch / English

Gruppengröße

20

Aussagen zur Qualitätssicherung

Die HfWU hat die Systemakkreditierung durch den Akkreditierungsrat erfolgreich durchlaufen. Damit wurde das hochschuleigene System zur Qualitätssicherung in Studium und Lehre AQAS zertifiziert. Das Digital-MBA- & Studienprogramm hat alle Stufen dieses Systems der Qualitätssicherung nach den entsprechenden Vorgaben mit Erfolg absolviert und ist auf dieser Basis akkreditiert. Es unterliegt einem kontinuierlichen und systematischen Qualitäts-Monitoring.

Infoveranstaltung

Termin Infoveranstaltung

Regelmäßige Termine werden auf der Website bekanntgegeben

Ort Infoveranstaltung

Online

Kosten

Kosten

4.750 € jeweils zu Beginn der vier Semester oder 795 € monatlich (über 24 Mon.) sowie einmalig 200 € Prüfungsgebühr. Teilnahme- & Prüfungsgebühren sind als Werbungskosten von der Steuer absetzbar (mit Spitzensteuersatz) oder direkt von Arbeitgeber (teil-)zahlbar. Pro Semester vergibt das Digital Business Institute drei Teilstipendien für jede Abschlussart (MBA, Diploma, Certificate und Zertifikat) für Selbstzahler-Neuanmeldungen.

Dozent*innen

Prof. Dr. Stefan Detscher

Prof. Dr. Dirk Funck

Prof Dr. Christoph Zanker

Benjamin Federle

Markus Fost

Dr. Tim Gegg

Ingo Gugisch

Dr. Christian Lerch

Marco Pfeiffer

Manuel Pflumm

Dr. Claudia Salomon

Oliver Würtenberger


und weitere Dozent*innen.

Sie wollen Ihr Wissen vertiefen?

Dann sehen Sie sich weitere Masterstudiengänge der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen an:

Was sagen die anderen?

Die Entscheidung für den berufsbegleitenden Master „Digital Management & Marketing“ an der HfWU in Nürtingen war genau die richtige! Die Kombination aus Wissenschaft und Praxis ist extrem wertvoll und bringt einen persönlich und beruflich definitiv weiter. Wenn man sich im digitalen Umfeld zuhause fühlt und offen ist für Neues, kann ich den Studiengang wärmstens empfehlen.
Hanna Junger
Die Wahl des Studiengangs MBA Digital Management & Marketing war meine beste Entscheidung, die ich im Rahmen meiner beruflichen Weiterbildung getroffen habe. Besonders gut gefällt mir die generalistisch und ganzheitliche Betrachtung des digitalen Ökosystems, um die Wirkungsweise der digitalen Transformation zu verstehen und zu analysieren. Mir hat der MBA die Augen für die anstehenden Hürden und Aufgaben der Digitalisierung geöffnet. Ich habe das Werkzeug gelernt, wie ich Strategien für eine erfolgreiche und nachhaltige Transformation entwickeln und anwenden kann. Ob Kultur oder Technik.
Luis Dario Stephan
Die letzten 2 Jahre vergingen wie im Flug – Im Herbst 2020 habe ich mit dem Studiengang „Digital Management und Marketing“ begonnen. In dieser Zeit habe ich im Rahmen des MBAs mit interessanten Menschen zusammengearbeitet. Zudem habe ich vieles über innovative Themen lernen und anhand von praktischen Anwendungsfällen ausprobieren dürfen. Von Start-Up Ideen bis hin zur Entwicklung von Chatbot-Konzepten – Jedes Modul war wirklich klasse! Durch die Vorlesungszeiten an den Wochenenden war das Studium außerdem mit dem Vollzeit-Job gut kombinierbar. Ich freue mich, die Entscheidung für den MBA an der HfWU getroffen zu haben. Das Studium hat mich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich enorm vorangebracht!
Luise Schwing