Sie befinden sich hier:

KitaProSprache

Sprachkompetenz und Ausdrucksvermögen nehmen eine zentrale Rolle für kindliche Entwicklungs- und Bildungsprozesse ein. Für die Persönlichkeitsentwicklung, für den individuellen Bildungserfolg und für die gesellschaftliche Teilhabe ist Sprache sowohl Grundlage als auch Schlüssel. Die Unterstützung und Förderung kindlicher Sprachentwicklung ist ein elementarer Bereich professionellen Handelns.
Der Zertifikatskurs sensibilisiert und stärkt vor diesem Hintergrund pädagogische Fachkräfte für die alltagsintegrierte sprachliche Bildung und Förderung. Die Teilnahme qualifiziert zur individuellen, systematischen und reflektierten Begleitung und Förderung kindlicher Sprachentwicklung und Sprachbildung.

  • Berufsbegleitend
  • Anerkennung durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
  • Individuelle Praxisreflexion in der eigenen Kindertagesstätte

Termine / Veranstaltungsort / Kosten

TerminVeranstaltungsort Kosten
Kurs läuft bereits. Weitere Termine in Planung.

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

Pädagogische Hochschule Weingarten

Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Weingarten
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung
Kirchplatz 2
88250 Weingarten

Online

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Der zweisemestrige Zertifikatskurs richtet sich berufsbegleitend ausschließlich an staatlich anerkannte Erzieher*innen oder akademisch qualifizierte Fachkräfte (staatlich anerkannte Kindheitspädagog*innen, staatlich anerkannte Sozialpädagog*innen) in baden-württembergischen Kindertageseinrichtungen (Alter der Kinder bis Schuleintritt).

Teilnahmevoraussetzungen

  • Nachweis, dass Sie als pädagogische Fachkraft zur Zielgruppe gehören
  • Zusicherung, dass Sie in einer baden-württembergischen Kindertageseinrichtung tätig sind, die bisher nicht am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teilgenommen hat oder teilnimmt.
  • Pro Einrichtung können ein bis (maximal) zwei pädagogische Fachkräfte teilnehmen. Eine Teilnahme im Tandem ist wünschenswert, aber nicht verpflichtend.

Zulassungsunterlagen

  • Bitte fügen Sie einen entsprechenden Ausbildungsnachweis bei den Uploads im Buchungsprozess hinzu.

Inhalte und Lernziele

Inhalte

Dieser Zertifikatskurs besteht aus acht Modulen, die in Präsenz (ggf. Online-Präsenz) stattfinden. Nach jedem Modul finden selbstgesteuerte Praxiserprobungen und Vertiefungsphasen ihren festen Platz. Dies ermöglicht und gewährleistet eine möglichst effektive Verknüpfung von neuem Wissen, praktischen Erfahrungen und individueller bzw. einrichtungsspezifischer Reflexion. Ziel des Zertifikatskurses ist, dass die Teilnehmenden Neuerlerntes in den Kita-Alltag überführen und nachhaltig integrieren. Am Ende des Zertifikatskurses steht die schriftliche Dokumentation darüber, wie die Weiterbildungsinhalte für die Kita-Profilierung Sprache in der eigenen Einrichtung gestärkt und sichtbar gemacht werden.

Modul 1: Grundlagen von Spracherwerb und Sprachentwicklung

Modul 2: Diagnostik, Beobachtung und Förderung

Modul 3: Sprachförderstrategien I

Modul 4: Sprachförderstrategien II

Modul 5: Schlüsselsituationen sprachlicher Bildung und Förderung I

Modul 6: Schlüsselsituationen sprachlicher Bildung und Förderung II

Modul 7: Sprachbildungsorientierte Qualitäts- und Organisationsentwicklung

Modul 8: Individuelle Praxisreflexion

Wichtige Inhalte und Verbindungslinien zur Zusammenarbeit mit Familien, zur Bedeutung von Diversität und/oder der Vernetzung im Sozialraum, wie auch Fragen der Organisationsentwicklung, fließen querschnittlich in die Module ein.

Ablauf

Das Zertifikatskurs umfasst sieben Präsenzphasen (Fr./Sa.). Darüber hinaus findet mit jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer in der eigenen Kindertageseinrichtung eine individuelle Praxisreflexion statt.

Bitte teilen Sie uns bei der Buchung im Notizfeld mit, ob Sie vegetarische oder vegane Vor-Ort-Verpflegung wünschen. Sollten Sie keine Notiz hinterlassen, erhalten Sie das normale Menü.

Format, Abschluss, Qualitätssicherung

Lehr- / Lernformat

Präsenz / Physical Presence

Abschluss

Zertifikat

Zeitaufwand

180 Stunden

Sprache

Deutsch

Anerkennung

Das Zertifikat wird vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport für die Umsetzung von Kolibri ( „Kompetenzen verlässlich voranbringen“) anerkannt.

Dozent*innen

Akademische MitarbeiterInnen der PH Weingarten, Erziehungswissenschaft/ Elementarbildung & Early Childhood Studies