Sie befinden sich hier:

Schulmanagement und Leadership (Master)

Leadership an Schulen bedeutet, dem Lehren und Lernen einen erfolgsorientierten und lebensfreundlichen Rahmen zu geben. Um dies immer mehr Realität werden zu lassen, wurde der neue Studiengang „Schulmanagement und Leadership (Master Weiterbildung)“ ins Leben gerufen. Ziel des Weiterbildungsmasters ist es, professionelle und starke Führungspersönlichkeiten für den Bildungs- und Schulkontext aus- und weiterzubilden. Auf Grundlage bewährter und aktueller wissenschaftlicher Theorien, evidenzbasierter Bildungsforschung und praxisrelevanten Erkenntnissen bietet der Studiengang innovative und erfolgversprechende Lösungen für die Praxis von Führungskräften im Schul- und Bildungskontext an.

  • Enge Verzahnung von Theorie und Praxis / Zusammenarbeit mit renommierten Forschenden.
  • Der Studiengang ist berufsbegleitend und im Blended-Learning-Format angelegt.
  • Begleitender "Campus Schulmanagement" mit fakultativem Kursangebot sowie einem Online-Magazin.
  • Nach Möglichkeit wird eine Study Week im Ausland im Rahmen des Praktikums angeboten.

Termine / Veranstaltungsort / Kosten

TerminVeranstaltungsort Kosten
18.10.2024 - 30.09.2026
Artikel-Nr.: UTB-Schul-MA-202410
Heilbronn & online 2.400,00 

Veranstalter und Veranstaltungsort

Veranstalter

Universität Tübingen Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung (HIB) sowie Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken (aim), Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) und Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW)

Veranstaltungsort

Bildungscampus
74076 Heilbronn
sowie online

Zielgruppe und Voraussetzungen

Zielgruppe

Führungskräfte und zukünftige Führungskräfte im Bildungs- und Schulkontext (Schulleitung und Lehrkräfte an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen sowie Führungskräfte in Bildungsverwaltung und -administration oder in Fort- und Weiterbildungseinrichtungen z.B. Lehrerbildungsinstitutionen)

Teilnahmevoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Nachweis von mind. 240 ECTS im Lehramt oder einem anderen Fach, das zur Tätigkeit in einer Bildungsinstitution qualifiziert, mit mind. der Gesamtnote „gut“ (2,5)
  • Berufserfahrung: mindestens ein Jahr Berufserfahrung in einer Schule oder einer Bildungsinstitution mit inhaltlichem Fokus auf dem Schulbereich (Ausgenommen Referendariat/Vorschulische Einrichtungen/Hochschulbereich)

Zulassungsunterlagen

  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (beglaubigte Kopie)
  • Zeugnis des berufsqualifizierenden Studiums (beglaubigte Kopie)
  • (tabellarischer) Lebenslauf
  • aktuelles Passbild
  • Versicherungsbescheinigung einer gesetzlichen Krankenversicherung für die Einschreibung an Hochschulen

Inhalte und Lernziele

Inhalte

Modul 1: Leadership und Schulmanagement
Modul 2: Datenbasierte Schulentwicklung
Modul 3: Evaluation und Bildungsforschung
Modul 4: Unterrichtsqualität und Unterrichtsentwicklung
Modul 5: Digitale Transformation
Modul 6: Globalisierung und Heterogenität
Modul 7: Leitungshandeln, Personalmanagement und Kommunikation Praktikum Masterarbeit

Ablauf

In jedem Modul (1-7):
  • ein Präsenzwochenende in Heilbronn (Fr, 15:00 - 20:00 Uhr und Sa, 09:00 - 17:00 Uhr)
  • fünf Online-Sitzungen (Di, 18:30 - 20:00 Uhr)
  • inhaltlich vertiefendes Eigenstudium (Studienbriefe/Leselisten/3 Einsendeaufgaben)
  • schriftliche Prüfungen (Online-Klausur/Hausarbeit)
  • Unterrichts-/Lektüresprache: Deutsch, z. T. Englisch

Lernziele

Durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis können Absolventinnen und Absolventen sowohl ihre bisherigen Kompetenzen und ihr Erfahrungswissen reflektieren als auch im Studium neu erworbene Kompetenzen sofort einüben und im praktischen Vollzug der Bildungsarbeit kritisch überprüfen.
So trägt das Studium auf der Systemebene zu einer Verbesserung der Qualität von Schulen bei und auf der individuellen Ebene zu hoher beruflicher Identifikation, Sicherheit und Selbstwirksamkeit, da die Absolventinnen und Absolventen optimal auf die Herausforderungen und Chancen ihrer Tätigkeit im Bildungsbereich vorbereitet sind.

Format, Abschluss, Qualitätssicherung

Lehr- / Lernformat

Blended-Learning

Abschluss

Master of Arts

Zeitaufwand

4 Semester (berufsbegleitend)

Creditpoints (ECTS)

60

Sprache

Deutsch / English

Termine und Fristen

Kurstermine

Der Weiterbildungsmaster umfasst 60 ECTS und dauert 4 Semester. Jedes der 7 Module wird an einem Präsenzwochenende in Heilbronn (Fr, 15:00 - 20:00 Uhr und Sa, 09:00 - 17:00 Uhr) sowie fünf Online-Sitzungen (Di, 18:30 - 20:00 Uhr) durchgeführt.

Anmeldefrist

15.09.2024

Infoveranstaltung

Termin Infoveranstaltung

13.05.2024 und 19.06.2024

18:30 - 19:30 Uhr

Anmeldung über Online-Informationsveranstaltung Weiterbildungsmaster "Schulmanagement und Leadership"

Ort Infoveranstaltung

Online

Kosten

Kosten

Studiengebühren: 600€/Semester* zzgl. Semesterbeitrag (derzeit 166,80€)

*Wenn Sie gemeinsam mit Kolleg*innen Ihrer Schule am Studiengang teilnehmen, dann erhalten Sie alle 50% Erlass auf die Studiengebühren.

Dozent*innen

Herausragende (internationale) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Bildungsforschung und erfahrene Expertinnen und Experten aus der Praxis gestalten den Studiengang gemeinsam mit dem Team des Hector-Instituts für Empirische Bildungsforschung (Studiengangsleiter: Prof. Dr. Ulrich Trautwein), dem Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen (Prof. Dr. Colin Cramer) und den Kooperationspartnern Prof. Dr. habil. Thomas Riecke-Baulecke und Team am ZSL sowie Dr. Günter Klein und Team am IBBW.