Medizinethik

Erweitern Sie Ihr Wissen zur Medizinethik! In diesem Zertifikatskurs setzen Sie sich mit ausgewählten ethischen Theorien, medizinethischen Prinzipien, der klinischen Ethik am Lebensende, der Ethik der Forschung am Menschen und den Aufgaben und Arbeitsweisen von Klinischen Ethikkomitees sowie Ethikkommissionen auseinander. Dieser Zertifikatskurs ist ein Modul des berufsbegleitenden Masters „Biomedizinische Informatik und Data Science“ aus der Modulgruppe „Medizin“.
  • Online
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 6 Wochen
  • Weiterbildungskurs mit Prüfung
  • 5 ECTS
  • förderfähig

Kurz informiert

PD Dr. phil. Joachim Boldt ist Stellv. Direktor des Institut für Ethik und Geschichte der Medizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

In Kooperation mit:

Graduate School Rhein-Neckar
MIRACUM

Voraussetzungen

Das sollten Sie mitbringen

  • Keine Teilnahmevoraussetzungen
  • Empfohlene Vorkenntnisse: Grundkenntnisse über Behandlungsabläufe und Konfliktfelder in der stationären Krankenversorgung

Zulassung

Das benötigen Sie

Anmeldeformular

Weitere Informationen

Anmerkungen zum Abschluss
Hochschulzertifikat
Anmerkungen zur Förderfähigkeit
Bildungsscheck (NRW, Rheinland-Pfalz), steuerliche Absetzbarkeit

Interessiert? So geht es damit weiter.

Kommende Termine

06.01.2025 - 16.02.2025Online1.080,00 €förderfähig

Haben Sie Fragen?

Diese Weiterbildungen könnten Ihnen ebenfalls gefallen