Kommunikations- und Konsumpsychologie

Erwerben Sie vertiefte fachliche Kompetenzen in ausgewählten Aspekten der Kommunikations- sowie der Konsumpsychologie und lernen Sie die psychologischen Grundlagen von Kommunikation in Unternehmen aufzuschlüsseln. Daraus können Sie Empfehlungen für Führungskommunikation, Personalgespräche, konstruktives Konfliktmanagement und Kundenansprache ableiten und eigenständig weiterentwickeln. Zusätzlich lernen Sie psychologische Einflüsse auf das Konsumverhalten und deren Bedeutung für die Marketingpraxis darlegen zu können, sowie moderne Datenerhebungsmethoden in der Konsumpsychologie kritisch zu reflektieren, für unterschiedliche Fragestellungen auszuwählen und in empirischen Studien anzuwenden.
  • Hybrid
  • Wenige Tage
  • Deutsch
  • 6 Tage
  • Weiterbildungskurs mit Prüfung
  • 5 ECTS
  • förderfähig

Kurz informiert

Ein Angebot der:

Zielgruppe

Für Sie ist diese Weiterbildung

Für Weiterbildungsinteressierte, die vertiefte fachliche Kompetenzen in ausgewählten Aspekten der Kommunikations- sowie der Konsumpsychologie erwerben möchten.

Zulassung

Das benötigen Sie

abgeschlossenes Erststudium

Weitere Informationen

Anmerkungen zum Abschluss
Hochschulzertifikat mit ECTS nach bestandener Prüfung
Anmerkungen zur Förderfähigkeit
Die Zertifikatskurse des Graduate Campus der Hochschule Aalen mit Start bis zum 31.08.2024 werden vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg gefördert. Die Fördergelder reduzieren die Kosten für Teilnehmende um 30% bis 70% und können von Weiterbildungsinteressierten aus Baden-Württemberg beantragt werden. Wenn Sie Interesse an der ESF-Förderung haben, teilen Sie uns dies bitte bei der Buchung eines förderfähigen Kurses im Anmerkungsfeld mit.

Interessiert? So geht es damit weiter.

Kommende Termine

Aktuell nicht verfügbar

Haben Sie Fragen?

Diese Weiterbildungen könnten Ihnen ebenfalls gefallen