Wirtschaftsethik

Die berufsbegleitende Weiterbildung Wirtschaftsethik ist die einzige ihrer Art im deutschsprachigen Raum. Sie richtet sich an all diejenigen, die die soziale und ökologische Zukunft unserer Wirtschaft und Gesellschaft mitgestalten wollen und hierfür nach wissenschaftlich fundiertem Hintergrundwissen und inspirierender Orientierung suchen. Die Weiterbildung findet in Kooperation mit der Universität Freiburg statt und schließt mit einem internationalen Certificate of Advanced Studies (CAS) in Wirtschaftsethik ab.
  • Hybrid
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 6 Monate
  • Certificate of Advanced Studies (CAS)
  • 10 ECTS
  • förderfähig

Kurz informiert

Ein Angebot der:

Zielgruppe

Für Sie ist diese Weiterbildung

Die Weiterbildung richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen (insbes. HR, Vertrieb, Prozesslenkung, Geschäftsführung), an Selbständige sowie Beschäftigte des Öffentlichen Diensts, an Verantwortungsträger*innen aus Politik, Verbänden, Gewerkschaften, Stiftungen und NGOs sowie an selbständige Unternehmens- und Personalberater*innen, kurz: an alle Menschen, die ihre (wirtschafts-)ethische Urteils- und Entscheidungskraft stärken wollen.

Voraussetzungen

Das sollten Sie mitbringen

Abgeschlossenes Hochschulstudium / Qualifizierte Berufserfahrung

Weitere Informationen

Anmerkungen zum Abschluss
Ein CAS ist ein international anerkannter, wissenschaftlicher Weiterbildungsabschluss für Menschen im Berufsleben. Er umfasst 188h Arbeitszeit, die sich im CAS Wirtschaftsethik auf zehn Seminare sowie ein Online-Selbststudium verteilen.
Gruppengröße
Bis zu 16 Teilnehmende.

Interessiert? So geht es damit weiter.

Kommende Termine

Aktuell nicht verfügbar

Haben Sie Fragen?

Diese Weiterbildungen könnten Ihnen ebenfalls gefallen