Automatisierungstechnik für Elektrotechniker*innen

Höhere Geschwindigkeiten, größere Flexibilität, mehr Rentabilität und Wertschöpfung – der Wettlauf um die ersten Plätze in der internationalen Industrieproduktion ist in vollem Gange. Wollen auch Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung ganz vorne mit dabei sein? Dann machen Sie sich fit für die Zukunft: mit wertvollem Wissen rund um die Themen Antriebe, Prozesse und Robotik. Mit unserem Zertifikatsprogramm „Automatisierung für Elektrotechniker*innen“ gewinnen Sie entscheidendes Fachwissen für Industrie 4.0. Starten Sie jetzt Ihren persönlichen Prozess zur Qualifikation im Bereich Automation, von den Basics in Hydraulik und Pneumatik über technische Mechanik bis hin zu Methodenwerkzeugen der Modellierung, Simulation und Prozessleittechnik.
  • Hybrid
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 30 Tage
  • Diploma of Advanced Studies (DAS)
  • 30 ECTS
  • förderfähig

Kurz informiert

Zielgruppe

Für Sie ist diese Weiterbildung

Sie sind Fach- oder Führungskraft im Unternehmen und wollen Fähigkeiten auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik für Elektrotechniker*innen aufbauen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Voraussetzungen

Das sollten Sie mitbringen

Abschluss eines Hochschulstudiums oder die erforderliche Eignung im Beruf. Die Mindestqualifikation muss dem Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens entsprechen.

Weitere Informationen

Anmerkungen zum Abschluss
Nach bestandener Modulprüfung erhalten Sie 5 ECTS pro Modul, die das DHBW CAS bei Interesse und Vorliegen der hochschulrechtlichen Voraussetzungen gern für seine ingenieurswissenschaftlichen Master-Studiengänge anerkennt.
Anmerkungen zur Förderfähigkeit
Bildungszeit (Bildungsurlaub) - Die DHBW ist eine anerkannte Bildungseinrichtung im Sinne des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg (BzG BW). Sie können sich bis zu fünf Tage im Jahr von Ihrem Arbeitgeber bei Fortzahlung Ihrer Bezüge freistellen lassen. Unter Umständen können Sie auch am Bildungskreditprogramm der Bundesregierung teilnehmen.
Gruppengröße
Bis zu 20 Teilnehmende

Interessiert? So geht es damit weiter.

Kommende Termine

Aktuell nicht verfügbar

Haben Sie Fragen?

Diese Weiterbildungen könnten Ihnen ebenfalls gefallen