Arbeits- und Organisationspsychologie

Der bestehende Mangel an medizinischem und ärztlichem Fachpersonal macht ein professionelles Management in Gesundheitseinrichtungen unabdingbar. Führungskräfte im Gesundheitswesen tragen zunehmend nicht nur eine fachliche und rational begründete, sondern auch eine mitarbeiterbezogene, kommunikativ begründete Verantwortung. Dies erfordert das Verständnis und die Gestaltung der Arbeitsbedingungen und der Zusammenarbeit besonders auch aus der Sicht der Mitarbeitenden.
  • Präsenz
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 7 Stunden
  • Weiterbildungskurs ohne Prüfung

Kurz informiert

Zielgruppe

Für Sie ist diese Weiterbildung

Im Gesundheitswesen Tätige sowie Interessierte, die Führungspositionen im Gesundheitswesen anstreben z.B. aus den Bereichen Medizin, Life Sciences, Pharmazie, Psychologie, Therapie, Pflege sowie Verwaltung

Interessiert? So geht es damit weiter.

Kommende Termine

Aktuell nicht verfügbar

Haben Sie Fragen?

Diese Weiterbildungen könnten Ihnen ebenfalls gefallen