Sie befinden sich hier:

Fachcluster Gesundheit & Soziales

Gemeinsam Innovationskraft und Beschäftigung sichern

Das Fachcluster „Gesundheit & Soziales“ vereint Expertise in den Bereichen Medizin, Pharmazie, Psychologie und Soziale Arbeit mit allen Facetten. Schwerpunkte sind unter anderem technische, medizinische und biopharmazeutische Innovationen, die Verarbeitung großer Datenmengen (Big Data), therapeutische Angebote (Neurorehabilitation, Traumatherapie) sowie die sozialwissenschaftliche Reflexion gesellschaftlicher Veränderungsprozesse (Migration, Global Health, Gerontologie).
Zu den Hochschulen des Clusters gehören sowohl renommierte Forschungsuniversitäten als auch Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, die sich auf innovative Themen und fachliche Nischen spezialisiert haben. Sie repräsentieren eine große Bandbreite an erfahrenen Expert*innen und Strukturen mit Universitätskliniken, modern ausgestatteten Laboren und Forschungseinrichtungen. Teilnehmende profitieren von aktuellstem, forschungsbasiertem Wissen und innovativen Lehr-Lernsettings, um für die Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft Lösungen zu finden. Wer sich für wissenschaftliche Weiterbildung interessiert, erhält Beratung und Orientierung zu zielgruppenspezifischen Angeboten.

Ihre Ansprechpartner*innen

Christina Blake

Universität Konstanz

Tel.: +49 7531 88 2611
E-Mail: christina.blake@uni-konstanz.de

Dr. Claudia Steigerwald

Hochschule Biberach
Technische Hochschule Ulm

Tel.: +49 7351 582 144
E-Mail: steigerwald@hochschule-bc.de

Julia Durau

Hochschule Karlsruhe
Hochschule Mannheim

Tel.: +49 721 925 2818
E-Mail: julia.durau@h-ka.de

Mareike Bahn

Universität Heidelberg

Tel.: +49 6221 54 155 27
E-Mail: mareike.bahn@uni-heidelberg.de

Nicole Folger

Universität Tübingen

Tel.: +49 7071 29 72685
E-Mail: nicole.folger@uni-tuebingen.de